Bahnbetrieb

Offen

Wanderwege/
Schneeschuhtrails

Schnee Details

Fischen

Geschlossen

Sicheres Bewegen in der weissen Winter-Wunderwelt

Nach diesem Tag kennen Sie die wichtigsten Grundregeln der Lawinenkunde für Ihre nächste individuelle Schneeschuhtour. Theorie und Praxis werden sich abwechseln und ergänzen. Tourenplanung, 3x3, Reduktionsmethode, LVS Suche, Erkennen der lawinenbildenden Faktoren und vieles mehr gehört in dieses Kursprogramm.

Wichtige Hinweise:

  • Daten Winter 2017/18: 16./17./27./28./30. Dezember 2017; 6./7. Januar 2018.

Preise:

inkl. Kursleitung, Kursunterlagen, Sicherheitsmaterial, Bahnfahrt Erlenbach-Chrindi retour CHF 140.00

zum Ausdrucken:

Bergfahrt: 09.50 Uhr. In der Mittelstation Chrindi wartet der Bergführer der Alpinschule BERGFALKE. Wir starten mit einem Einführungsblock zur Lawinentheorie. Anschliessend Praxisteil im Gelände. Viel Praxis, Tipps und Tricks werden hier vermittelt. Spurenanlage, Rücksicht auf Wild und Natur, Ausrüstungstipps, Lawinenkunde.

Kursende: 16.45 Uhr Erlenbach i.S.

Anforderungen: keine Tourenerfahrung notwendig.

Teilnehmer/innen: min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen pro Bergführer

Essen: Mittagslunch aus dem Rucksack

Versicherung: eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer/innen.

Durchführung: Dieser Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Lawinenkurs Schneeprofil Lawinenkurs Sondierstange

Bildergalerie öffnen