Bahnbetrieb

Offen

Wanderwege/
Schneeschuhtrails

Schnee Details

Fischen

Geschlossen

Faszinierender Klettersport mit fantastischer Aussicht

Der kompakte Kalkfels an der südöstlichen Seite des Stockhorns bietet ambitionierten Kletterern vielfältige Kletterrouten mit atemberaubend schöner Aussicht. Verschiedene Kletter-Sektoren befinden sich beim Gipfel oder in der Nähe der Mittelstation Chrindi und sind einfach zu erreichen. Ob Einsteiger oder Profis – im Klettergarten am Stockhorn gibt es Routen in allen Schwierigkeitsgraden.

Wichtige Hinweise:

  • „Kletterführer Stockhorn“ von M. Tschumi ist für CHF 5.00 an der Talstation erhältlich.

zum Ausdrucken:

Die Luftseilbahn bringt Sie in den Klettergarten am Stockhorn mit wunderschöner Aussicht in die Berner Alpen und auf den türkisfarbigen Thunersee. Das abwechslungsreiche Klettergebiet bietet 12 Sektoren mit über 120 Kletterrouten der Schwierigkeitsgrade 2 bis 7.

Die Einstiege sind leicht zu erreichen: Ab der Gipfelstation in nur 2 bis 10 Minuten und ab der Mittelstation Chrindi in ca. 20 Minuten. Die Kletterrouten sind mehrheitlich nach Süden bzw. Südosten ausgerichtet.

Die Plattenkletterei im kompakten Kalkfels macht die gewaltige Natur und das Felsengestein auf besondere Weise begreifbar. Tiefe von der Natur glattgeschliffene Wasserrillen und äusserst rauhe und teilweise steile Felsabschnitte machen dieses Klettergebiet so faszinierend und besonders abwechslungsreich.

Bildergalerie öffnen